home > start > lyrik [40]

lyrik  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 [40] 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57



Exkursion meiner Freiburger Orgelklasse [Prof. Hans Musch] in die Schweiz, 1978

Ich weiß nicht mehr, auf welcher Orgel ich da gespielt habe...
Nur an das Stück erinnere ich mich noch genau:
J. S. Bach: Präludium und Fuge h-moll, BWV 544
Und an den phantastischen Klang der Orgel...
[Das Bild hat eine Studienkollegin von mir gemacht]


wunsch traum

für einige stunden
eingeschlossen zu sein
bei nacht, in der kirche st. martin zu olten
alleine mit mir
und dieser grandiosen orgel
zwiesprache zu halten
mit gott

mir alles von der seele spielen
meinen schmerz
meine freude
in tönen aus dunkelheit und licht
säuselnd und wimmernd und schreiend
die säulen der gewölbe erschütternd

musik
einem kräftigen windstoß gleich
der über eine sommerliche landschaft geht
kornfelder zum wogen bringt
und die köpfe der wiesenblumen neigt...

ein gebet aus tönen
ungestört und ungehört
von dritten...

für ein paar stunden...

[05.03.2004]