home > start > lyrik [56]

lyrik  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 [56] 57





Die Schwalben

Sie sind wieder da! Sie sind wirklich da!
Obgleich ich noch keine von ihnen sah
so hab ich ihr Zwitschern doch deutlich gehört
Sie singen so laut, von keinem gestört
weil alle lauschen und bleiben stehen
denn wer sie hört, der will sie auch sehen
die lieblichen Schwalben sind wieder gekommen
ein jeder freut sich, der heut sie vernommen
sie sind aus Afrika wieder zurück
nun bringen sie uns wieder Freude und Glück
Pfeilschnell ziehen sie ihre Bahn
hoch zum azurblauen Himmel hinan
und wo auch immer auf weiten Wegen
sie hier und da einander begegnen
da ruft es im Fliegen "grüzi grüzi"
und zwitschern und flöten "würzi würzi"
da merkst du so richtig, wie glücklich sie sind
und wie sich ein Herz zum anderen find't
jetzt kann ich mich wieder mit ihnen freuen
kann die eigene Lust im Herzen erneuen -
Ach, wie traurig ich doch war
an jenem Morgen im vergangenen Jahr
da ward nicht eine mehr gefunden
sie waren allesamt verschwunden
vom herbstlichen Winde plötzlich vertrieben
war keine von ihnen zurückgeblieben
doch jetzt sind sie endlich wieder hier
und ermahnen uns täglich: seid doch glücklich wie wir

[Friedrich May, Ekkehard May]